Schöne Aussichten in einem erfüllenden Beruf 


Gut ausgebildete Fachkräfte sind als Assistentinnen und Assistenten für unsere Ärztinnen und Ärzte unerlässlich. Für unsere Patientinnen und Patienten sind sie als kompetente und freundliche Ansprechpartner unersetzlich. 

Beim Gesundheitszentrum Niederlausitz ist es eine Selbstverständlichkeit, dem Praxispersonal optimale Arbeitsbedingungen zu bieten und auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu achten.

 

Weiterbildungswünsche (z.B. NÄPA-Schwester, Wundversorgung, Diabetesassistent/-in) unterstützen wir ausdrücklich.

Interessierten und engagierten Schulabgängern oder Quereinsteigern eröffnen wir gern über eine solide Ausbildung eine Perspektive im Gesundheitswesen.

 

Referendarinnen und Referendaren sowie Praktikantinnen und Praktikanten bieten wir an, ihre Studien bei uns praktisch zu vertiefen bzw. ihren Berufswunsch mit uns zu festigen.

Ihr Sprungbrett ins Gesundheitswesen:  Die Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten


Nah an den Menschen, mit vielfältigen medizinischen und organisatorischen Aufgaben betraut, mit beiden Beinen im Leben — würde ein solcher Beruf Sie reizen? Dann lassen Sie sich doch zur/zum Medizinischen Fachangestellten ausbilden. 

 

Die 3-jährige Ausbildung erfolgt im dualen System mit Theorie an der Berufsschule und praktischer Ausbildung in der Arztpraxis. 

 

Bei einer Ausbildung im Gesundheitszentrum Niederlausitz haben Sie über die enge Verzahnung mit dem Klinikum Niederlausitz die einmalige Möglichkeit, sowohl den ambulanten als auch den stationären Bereich der Gesundheitsversorgung kennen zu lernen. Diese übergreifende Ausbildung eröffnet weitere Einsatzmöglichkeiten im Gesundheitsbereich.

 

Ausbildungsbeginn ist jährlich im September. Die Berufsschule ist in Cottbus. 


Wir freuen uns auf Sie!


Rufen Sie uns an zur unverbindlichen Vorabinformation oder zur Vereinbarung eines Gesprächstermins.

Die Leitung des Gesundheitszentrums Niederlausitz beantwortet Ihnen gern all Ihre Fragen! 

Telefon:  +49 (3574) 461 256  (Herr Böttcher oder Frau Scheibe). 

 

Schriftliche Anfragen oder offene Bewerbungen richten Sie bitte an: 

 

E-mail: 

info@gesundheitszentrum-nl.de (Anhänge bitte nur als .pdf)

 

Post:

Gesundheitszentrum Niederlausitz GmbH

Zentrale Verwaltung

Uwe Böttcher

Starke Straße 4

01979 Lauchhammer-Mitte (Gerne mit Rückumschlag)