Neurologie


Neurologie Schwarzheide      Schipkauer Straße 10,    01987  Schwarzheide


Dipl.-Med. Manuela Weise

Fachärztin für Neurologie

Telefon:  (035752) 863-26

Fax: (035752) 863-28

 

Sprechzeiten:

Montag:         07.00 - 12.00    13.00 - 16.30

Dienstag:       07.00 - 12.00    13.00 - 15.30

Mittwoch:       07.00 - 12.00  

Donnerstag:  -                       13.00 - 16.30

Freitag:           07.00 - 12.00

Leistungsspektrum:

  • Betreuung von Patienten mit Erkrankung des zentralen u. peripheren Nervensystems wie beispielsweise Parkinsonsyndrom, Multiple Sklerose, Epilepsie, Hirntumoren, Erbkrankheiten wie z.B. Chorea Huntington
    Kopfschmerzen, Zustand nach Schlaganfall, Lähmungen, Erkrankungen der Muskulatur, Polyneuropathie, Carpaltunnelsyndrom
  • Elektroencephalographie EEG
  • evocierte Potentiale
    akustisch/visuell/sensibel
  • Elektroneurographie
  • Elektromyographie
  • Prosper (Knappschaft, DAK)

Anfahrt:

 




Neurologie Calau        Karl-Marx-Straße 104,    03205  Calau


Prof. Dr. med. Markus Reckhardt

Facharzt für Neurologie und Psychiatrie

Telefon:  (03541) 807459

Fax: (03541) 807409

 

Sprechzeiten: 

Montag:           nach Vereinbarung

Dienstag:         14.30 - 19.30

Mittwoch:         08.00 - 13.00

Donnerstag:    nach Vereinbarung

Freitag:            nach Vereinbarung

Leistungsspektrum:

  • Umfassende Betreuung bei allen neurologischen Erkrankungen (z.B.: Patienten nach Schlaganfällen, Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Polyneuropathie, Demenzen aller Art, Muskelerkrankungen, chronische Schmerzsyndrome, Wurzelkompressionssyndrom, Migräne und andere Kopfschmerzerkrankungen, Epilepsie und andere Anfallserkrankungen, Gesichtsnervenlähmungen, Schwindelsyndrom, Hirntumoren, psychosomatische Erkrankungen)
  • EEG (Messung elektrischer Gehirnströme)
  • Medizinische und psychologische Eingangs- und Verlaufsdiagnostik aller psychiatrischer Erkrankungen
  • Komplexes Therapieprogramm für psychiatrisch erkrankte Patienten aller Diagnosegruppen
  • Früherkennung von psychotischen Erkrankungen
  • Früherkennung, Verlaufsbeurteilung und Behandlung dementieller Erkrankungen (z.B. Alzheimer-Demenz)
  • Beratung für Patienten und Angehörige
  • Nachsorge nach einem voll- oder tagesklinischen Aufenthalt
  • Moderne Psychopharmakotherapie

Anfahrt: